Heute 20.15 Uhr – letzte Folge von „Die Bergwacht“

Die 2. Staffel der erfolgreichen neuen Fernsehserie „Die Bergwacht“ geht mit der heutigen Folge zu Ende. Aufgrund des großen Erfolges ist die 3. Staffel bereits gesichert. Wir freuen uns schon sehr darauf, wenn wir alle Schauspieler und Crewmitglieder wieder in der Ramsau begrüßen dürfen.

Hier noch ein paar Fotos von den Dreharbeiten:

Flugretter Albert Prugger bei einem Interview

Maskenbildnerin Kathrin, Api Prugger und Mitglieder der Ramsauer Bergrettung im Schminkmobil

Flugretter Albert Prugger mit Schauspielerin Paula Paul (im Film Bea Kleinert)

Über Hotel-Pension Herold

Unser Nichtraucherhaus liegt in absolut ruhiger, sonniger Lage, direkt am Wald- und Wiesenrand. Im Sommer führen Wanderwege, Laufstrecken, Nordic-Walking-Pfade und Mountain-Bike-Routen direkt am Haus vorbei. Im Winter können Sie direkt vor dem Hotel in das 200 km große Loipennetz der Ramsau einsteigen. Unsere herrliche Sonnenterrasse mit Blick auf das Dachstein- und Tauernmassiv wird auch Sie begeistern. Und kein Autolärm, der Ihre Ruhe stört…. Alle Zimmer sind ganz neu eingerichtet und mit Dusche oder Bad, WC, Fön, Telefon, FLAT-TV, W-LAN und Balkon ausgestattet. Sauna, Infrarotkabine, Massage/Energieraum und Yogaraum im Haus! Unser Frühstücksbuffet besteht zu 100 % aus Bio-Produkten und dafür haben wir auch das Zertifikat der Austria-Bio-Garantie erhalten :-)
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Bergsteigerschule, Sommerurlaub, Veranstaltungen abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

9 Antworten zu Heute 20.15 Uhr – letzte Folge von „Die Bergwacht“

  1. Waltraud Jung schreibt:

    Nur die Hoffnung zählt – war das die letzte Sendung von „De Bergwacht“ ? Man stand einfach im Regen , das Ende ist so ohne Abschluß. Wann kommt die Fortsetzung, ich möchte den Anschluß nicht verpassen. Im TV-Programm fand ich keine. Nur den Bergdoktor als Anschluß. Danke für die Aufklärung und freundliche Grüße Waltraud Jung

    • Liebe Frau Jung! Es freut mich sehr, dass Sie Interesse an der Fernsehserie „Die Bergwacht“ haben. 2010 wurden 12 Folgen der Serie gedreht. Die Fortseztung der Dreharbeiten ist für Frühjahr 2011 geplant. Somit würden die nächsten Folgen voraussichtlich im Herbst 2011 ausgestrahlt. Leider eine sehr lange Wartezeit….. Sobald wir etwas Neues wissen, werden wir es auf alle Fälle in unserem Blog berichten.
      Schöne Grüße aus der sonnigen Ramsau
      Doris Prugger

  2. filmfernsehentheater schreibt:

    Liebe Frau Prugger,
    es wäre schön, wenn sie mich über die Dreharbeiten im Frühjahr informieren würden. Ich kann immer brandfrische News gebrauchen.
    LG
    Sylvia Zens

    • Liebe Frau Zens!
      Sobald wir was Neues wissen, werden wir es in unserem Blog posten. Momentan haben wir aber noch keine neuen Informationen erhalten.
      Schöne Grüße aus Ramsau am Dachstein
      Doris Prugger

      • filmfernsehentheater schreibt:

        Liebe Frau Prugger,
        vielen Dank für ihre schnelle Antwort. Könnten sie sich eventuell vorstellen ein wenig zur Quotenverbesserung der Sendung beizutragen und eventuell gleichzeitig für ihr Hotel und Ramsau Werbung zu betreiben? Bei Interesse würde ich gerne weitere Details mit ihnen per email klären.
        LG
        Sylvia Zens

    • dietmar becker schreibt:

      hallo
      ich war im juli in der ramsau und habe die schauspieler zweimal beim drehen beobachten können.sie drehen noch bis oktober
      ich hoffe wir werden sie dann bald sehen können
      gruß didi

      • Hallo lieber Didi!
        Freut mich, dass Du die Schauspieler „in action“ erleben konntest. Ist doch immer wieder sehr interessant. Jetzt im Moment haben alle eine kleine Drehpause und daher werden die Dreharbeiten wahrscheinlich sogar bis in den November andauern. Die ersten Folgen werden voraussichtlich im März ausgestrahlt. Wir müssen uns also noch ein wenig gedulden….
        Schöne Grüße aus Ramsau am Dachstein
        Doris Prugger

  3. Norbert Voss schreibt:

    Eine vielleicht indiskrete Frage: Ist Bea wirklich blind? Sie spielt die Rolle so überzeugend, dass man sie immer wieder drücken möchte.
    Dr. Norbert Voss

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s