Einläuten der WM 2013 in Schladming

Die offizielle FIS-Flagge kommt nach 29 Jahren wieder nach Schladming. Fulminanter glockenheller Start in die nächste Alpine Ski WM! Tausende steirische Herzglocken läuten die Alpine Ski Weltmeisterschaften ein.

Es wird ein denkwürdiger Tag – Unterstützt vom Läuten tausender Steiermark Herzglocken wird die offizielle FIS Fahne am kommenden Sonntag in Garmisch-Partenkirchen an die Organisatoren der FIS Alpinen Ski WM 2013 übergeben. Umgehend nach dem Ende der WM 2011 tritt die FIS Fahne die Reise nach Schladming an und wird mit einer großen Party ab Sonntag 16:00 Uhr in Schladming willkommen geheißen.

29 Jahre nach dem Ende der Ski WM 1982 ist die offizielle FIS Flagge wieder in Schladming. Dieser Tag soll für Einheimische und Gäste zu etwas Besonderem werden. Gemeinsam soll im WM Stadion in Schladming die FIS Fahne begrüßt werden.  Tausende Steiermark Herzglocken warten auf das Eintreffen und läuten die WM in der Region ein.

Landeshauptmann-Stv. Hermann Schützenhöfer: „Passend zum Grünen Herz gibt es bei uns 24 Monate vor Beginn der WM keinen Startschuss, sondern ein friedlicheres und lieblicheres Einläuten als Auftakt.“

Georg Bliem, GF von Steiermark Tourismus: „Die Herzglocken sollen das Symbol für die WM werden, das zeigt, wie sehr wir uns über diese Veranstaltung freuen und wie sehr wir uns dafür ins Zeug legen werden, quasi das steirische Pendant zur Vuvuzela.“

Das Einläuten beginnt bereits mit dem letzten WM-Rennen am kommenden Sonntag, wenn Hans Knauß in allen Skihütten der 4-Berge-Skischaukel und an allen Liftstationen per Einspieler die neue WM-Ära verkündet. Anschließend formatiert sich die große WM-Skischlange, zu der alle Einheimischen und Gäste herzlich eingeladen sind. Unter der Moderation von Robert Seeger treffen sich alle um 16.00 Uhr bei der Planai Bergstation.

Jeder Teilnehmer bekommt eine WM Herzglocke, die bei der Abfahrt kräftig geläutet wird. Angeführt werden die Skischlangen von Hans Knauß, Michael Tritscher und Helmut Höflehner sowie begleitet von Sängerin Antonia aus Tirol. Unten angekommen, erwartet alle Teilnehmer Live-Musik & Partystimmung bei der „Herzglocken-Party“ im Planai-Stadion und anschließend in der Hohenhaus Tenne (Live-Act Helmut & Rokky Aitch mit dem „Siegerlied“ + „Wedln in Schladming auf der Planai“).

Ab 20.00 Uhr wird auf das Eintreffen der FIS Flagge im Planai WM Stadion gewartet. Die  Skishow steht an diesem Tag ganz unter dem Motto „Einläuten der Ski WM“. Das besondere Highlight am Ende der Show ist das Eintreffen der offiziellen WM-Fahne in Schladming, mit abschließendem großen Fackellauf & Feuerwerk.

Über Hotel-Pension Herold

Unser Nichtraucherhaus liegt in absolut ruhiger, sonniger Lage, direkt am Wald- und Wiesenrand. Im Sommer führen Wanderwege, Laufstrecken, Nordic-Walking-Pfade und Mountain-Bike-Routen direkt am Haus vorbei. Im Winter können Sie direkt vor dem Hotel in das 200 km große Loipennetz der Ramsau einsteigen. Unsere herrliche Sonnenterrasse mit Blick auf das Dachstein- und Tauernmassiv wird auch Sie begeistern. Und kein Autolärm, der Ihre Ruhe stört…. Alle Zimmer sind ganz neu eingerichtet und mit Dusche oder Bad, WC, Fön, Telefon, FLAT-TV, W-LAN und Balkon ausgestattet. Sauna, Infrarotkabine, Massage/Energieraum und Yogaraum im Haus! Unser Frühstücksbuffet besteht zu 100 % aus Bio-Produkten und dafür haben wir auch das Zertifikat der Austria-Bio-Garantie erhalten :-)
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Veranstaltungen, Winterurlaub abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s